Sendinblue über­nimmt Terminbuchungs-Software MeetFox

Sendinblue

Sendinblue, eine Plattform für digi­ta­les Marketing, hat die Übernahme des in New York ansäs­si­gen Software-Unternehmens MeetFox angekündigt.

Mit MeetFox bie­tet Sendinblue sei­nen Kund:innen künf­tig eine Terminbuchungs‑, Videokonferenz- und Zahlungslösung an. Nutzer:innen steht ein auto­ma­ti­sier­ter Terminplaner für die Organisation von Präsenz- und Online-Terminen zur Verfügung. Videomeetings kön­nen auf der Unternehmenswebseite gehos­tet und gebran­dete Videolinks mit Kund:innen geteilt wer­den. Die Lösung ist mit Softwarelösungen wie Zoom, Microsoft Teams oder Google Meet kompatibel.

MeetFox ermög­licht zudem direkte, elek­tro­ni­sche Bezahlmöglichkeiten, eine auto­ma­ti­sche Rechnungslegung sowie die Integration des Online-Bezahldienstes Stripe. Die neuen Funktionen sol­len laut Sendinblue im Laufe der nächs­ten 12 Monate über die Sendinblue-Plattform ver­füg­bar sein. 

Mit der Übernahme erhöht Sendinblue die Zahl sei­ner welt­weit mehr als 550 Mitarbeiter:innen um neun wei­tere. Die Ankündigung folgt auf die Übernahme der drei E‑Commerce-Unternehmen Metrilo, Chatra und PushOwl im September 2021 sowie die Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 140 Millionen Euro im Oktober 2020.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share