E‑Mail Marketing Trends 2018: Opt In Management, Cross Channel und Loyalty

Email Marketing Trends 2018

Wie ent­wi­ckelt sich das E‑Mail Marketing in 2018? Welche Trends und Entwicklungen wer­den rele­vant? Mit wel­chen Themen beschäf­ti­gen wir uns zur Zeit im Rahmen unse­rer Beratungsmandate?

Ein Blick auf die E‑Mail Marketing Trends 2018.

E‑Mail Trend 1: Systematisches Daten- und Opt-In Management

Unternehmen ste­hen mit Blick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung vor gewal­ti­gen Herausforderungen im digi­ta­len Marketing. So wird bei­spiels­weise ein sys­te­ma­ti­sches Daten- und Opt-In Management (Wo wer­den zu wel­chem Zweck wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert?) zur abso­lu­ten Prämisse. Tatsächlich wer­den aber per­so­nenen­be­zo­gene Daten heute von vie­len Unternehmen noch in diver­sen, oft auch iso­lier­ten Systemen vor­ge­hal­ten — bis hin zu Exceltabellen mit E‑Mail-Listen.

Mit Blick auf unsere Beratungsmandate bei der Saphiron GmbH stel­len wir fest, dass viele Unternehmen auch unter die­sem Gesichtspunkt ihre CRM-Aktivitäten und die damit ein­her­ge­hende IT-Strategie momen­tan neu auf­bauen und das Thema ent­spre­chend priorisieren

E‑Mail Trend 2: Push Notifications ergän­zen das E‑Mail Marketing. Cross Channel Marketing wird zur Pflicht.

Ein Kanal, der im kom­men­den Jahr wei­ter an Bedeutung gewin­nen wird, sind Push Notifications. Spannend sind dabei ins­be­son­dere Browser Push Notifications, mit denen sich aktu­ell noch hohe Opt-In Raten und über­durch­schnitt­lich hohe Klickraten erzie­len las­sen und die im Unterschied zum mobi­len Pendant keine App voraussetzen.

Potenzial bie­tet das Thema Push nicht nur für Medienunternehmen, die auf die­sem Weg über aktu­elle Meldungen infor­mie­ren kön­nen. Auch Versandhändler kön­nen bei­spiels­weise von Push Notifications pro­fi­tie­ren, sofern sie die Nachrichten intel­li­gent aus­steu­ern. Dazu gehört auch, dass Push Notifications nicht iso­liert betrach­tet, son­dern in eine über­grei­fende Gesamtstrategie ein­ge­bet­tet wer­den (müs­sen): Cross Channel Marketing galt bis­lang als Kür, wird in den kom­men­den Jahren aber zuneh­mend zur Pflicht.

E‑Mail Trend 3: E‑Mail-Marketing stärkt Loyalty-Systeme

Neben dem Themenfeld E‑Mail Marketing beschäf­ti­gen wir uns bei Saphiron zuneh­mend inten­si­ver mit der Fragestellung, wie Kunden mit intel­li­gent auf­ge­bau­ten Loyalty-Systemen und ‑Mechanismen an das Unternehmen gebun­den wer­den kön­nen (siehe hierzu auch auf Etailment: “Kundenbindungsprogramme erle­ben einen Boom”). E‑Mail-Marketing spielt dabei oft eine ent­schei­dende Rolle, bei­spiels­weise um Kunden an Kundenbindungssysteme her­an­zu­füh­ren und die Nutzung des Systems mit per­so­na­li­sier­ten Botschaften zu sti­mu­lie­ren (“Ihnen feh­len nur noch 43 Punkte bis zur Prämie” o.ä.).

In die­sem Kontext las­sen sich auch Spielemechanismen (Gamification) gezielt ein­set­zen, um das Verhalten der Kunden zu len­ken — etwa indem Kunden für das regel­mä­ßige Öffnen von E‑Mails im Form von Punkten belohnt werden.

Welche E‑Mail Marketing Trends wer­den 2018 Ihrer Meinung nach rele­vant? Diskutieren Sie mit mir und ande­ren E‑Mail Marketern in der E‑Mail Marketing Gruppe auf Facebook.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share