E‑Mail-Marketing Benchmark Studie 2020: E‑Mail ist für die Kundenkommunikation essenziell

Email Marketing Benchmark Studie 2020

E‑Mail-Marketing wird mitt­ler­weile von knapp 95 Prozent aller Unternehmen zur Kundenkommunikation ein­ge­setzt. Rund 60 Prozent arbei­ten dabei mit einem pro­fes­sio­nel­len Versandsystem – mit Blick auf die DSGVO hat ein Teil der Unternehmen aber noch immer Nachholbedarf.

Die Zahlen gehen aus der Studie „E‑Mail-Marketing Benchmarks 2020“ her­vor, die abso­lit Dr. Schwarz Consulting in Zusammenarbeit mit dem DDV erstellt hat.

Analysiert wur­den 150 Kennzahlen zum Thema E- Mail-Marketing von mehr als 5.000 Top-Unternehmen aus neun Branchen im deutsch­spra­chi­gen Raum. Dabei wurde bei­spiels­weise geprüft, wel­che Versandsysteme zum Einsatz kom­men, wie pro­fes­sio­nell die E‑Mail-Kampagnen gestal­tet sind und ob die juris­ti­schen Vorgaben berück­sich­tigt wer­den. Letzteres ist bei einem Teil der geprüf­ten Unternehmen noch nicht der Fall: 20 Prozent über­tra­gen Kundendaten noch nicht sicher gemäß der DSGVO.

Auffallend ist, dass sich der Professionalisierungsgrad je nach Branche stark unter­schei­det. Während der Handel im Durchschnitt weit vorne mit­spielt, haben bei­spiels­weise Unternehmen aus dem B2B-Bereich noch einen wei­ten Weg vor sich. Christina Rose hat sich für ONEtoOne.de die Diskrepanz der ver­schie­de­nen Branchen genauer ange­se­hen: E‑Mail-Marketing: Das sind die Vorreiterbranchen und Nachzügler

Die Qualität des E‑Mail-Marketing im Branchendurchschnitt

Die Kurzversion der Studie kann als PDF über den DDV per E‑Mail an info@ddv.de bezo­gen wer­den. Die aus­führ­li­che Version der Studie ist auf der Website von Absolit erhältlich.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share