Checkliste für die Gestaltung von Plaintext-Mailings

René Kulka hat im Optivo-Blog eine Checkliste mit  Tipps für die Gestaltung von Plaintext-Newsletter und ‑Mailings ver­öf­fent­licht. Ein paar Auszüge:

  • Die Zeilenlänge sollte kurz gehal­ten und auf ca. 50 Zeichen begrenzt wer­den. So kann zum einen der Inhalt bes­ser über­flo­gen wer­den, da die Augen beim Zeilenumbruch den Beginn der nächs­ten Zeile schnel­ler fixie­ren können.
  • Das Zeilenende ist jeweils durch ein Hard-Return (= Klick auf Return/Enter im Text-Editor!) zu markieren.
  • Textabschnitte soll­ten durch her­vor­ge­ho­bene Überschriften (“+++ Überschrift 1 +++” oder “- ÜBERSCHRIFT -”) und durch Absätze nach etwa 4 bis 5 Zeilen geglie­dert werden
  • Sonderzeichen außer­halb des ASCII-Standardzeichensatzes soll­ten ver­mie­den werden

Den aus­führ­li­chen Artikel inklu­sive Screenshots gibt es im optivo Blog: Checklist für gute Plain-Text-Newsletter und ‑Mailings. Hier im Blog fin­den Sie eben­falls eine umfas­sende E‑Mail Marketing Checkliste mit Empfehlungen und Best Practices für erfolg­rei­che Newsletter und Mailings.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share