Tipp: So ermit­teln Sie Ihren Sender-Score

In der Zeitschrift Webselling bin ich über einen inter­es­san­ten Tipp von René Kulka (E‑Mail Marketing Evangelist bei Optivo) gestol­pert.

René emp­fiehlt dort das Angebot SenderScore.org, das nach der Eingabe einer IP-Adresse die Reputation, bezie­hungs­weise das Scoring der Versandadresse aus­gibt. Die Angaben wer­den aus Daten berech­net, die der Anbieter Return Path von ver­schie­de­nen Unternehmen, wie bei­spiels­weise Webmail-Anbietern, Blacklist-Betreibern etc., zusammenträgt.

Domainreport von Senderscore.org (Klicken für eine grö­ßere Ansicht)

Der Sender-Score wird auf einer Skala von 0 (schlecht) bis 100 (opti­mal) aus­ge­ge­ben. Die genaue Berechnungsgrundlage wird von Return Path zwar nicht ver­öf­fent­licht, den­noch erhält man mit dem Dienst eine Einschätzung über die vor­aus­sicht­li­che Zusstellrate künf­ti­ger E‑Mail-Kampagnen. Natürlich las­sen sich mit dem Tool nicht nur Domainreports für die eigene Versandadresse, son­dern auch für IP-Adressen von Mitbewerbern anlegen.

SenderScore.org kann kos­ten­los genutzt wer­den, für die Erstellung des Domainreports ist aber eine Registrierung notwendig.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share