Hotmail: 75% der Spambeschwerden resul­tie­ren aus Newslettern

Im offi­zi­el­len Windows Live Blog berich­tet Dick Craddock, dass 75% der Spam-Beschwerden bei Hotmail auf Newsletter, Angebote und Benachrichtigungsmails zurück­zu­füh­ren sind — also E‑Mails, für die zwar (in wel­cher Form auch immer) ein Einverständnis ein­ge­holt wurde, die aber tat­säch­lich uner­wünscht sind:

In pre­vious posts on our blog, we tal­ked about how we’ve redu­ced true spam in the inbox to under 3% using SmartScreen™ fil­te­ring. But we rea­li­zed that get­ting rid of true spam wasn’t enough, because 75% of the email messages that people repor­ted as spam are really legi­ti­mate news­let­ters, offers, or noti­fi­ca­ti­ons that you just don’t want any­more. We call this type of unwan­ted email gray­mail, and we’re exci­ted to announce five power­ful tools to help you take con­trol of your inbox, get rid of gray­mail, and keep track of the email that’s important to you.

Diesen Graymails hat Microsoft nun — wenig über­ra­schend — den Kampf ange­sagt (“Hotmail decla­res war on gray­mail”). So will Hotmail bei­spiels­weise die Abmeldung von Newslettern erleich­tern (One-click unsub­scribe), wich­tige E‑Mails her­vor­he­ben und Newsletter auto­ma­tisch in einem ent­spre­chen­den Ordner ein­sor­tie­ren. Außerdem hat Microsoft wei­tere Features im Kampf gegen Graymails angekündigt.

Weitere Webmailer wer­den ähn­li­che Funktionen ein­füh­ren oder haben es bereits getan (siehe auch “E‑Mail Marketing für die Priority Inbox opti­mie­ren”).

Eine Frage, die für das E‑Mail Marketing künf­tig noch mehr an Bedeutung gewin­nen wird: Sind unsere E‑Mails tat­säch­lich aus­drück­lich erwünscht — oder ver­schi­cken wir eigent­lich Graymails?

Es ist wohl mehr als frag­lich, ob unter die­sen Voraussetzungen einige der (lei­der) noch immer gän­gi­gen Methoden der E‑Mail-Adressgenerierung, wie bei­spiels­weise Gewinnspiele mit 30 Partnerunternehmen, noch funk­tio­nie­ren wer­den. Oder ken­nen Sie jeman­den, der tat­säch­lich und aus­drück­lich damit ein­ver­stan­den ist, dass seine E‑Mail-Adresse mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel an 30 Unternehmen wei­ter­ge­ge­ben wird?

Update: René Kulka hat wei­tere Informationen zum Hotmail-Update zusam­men­ge­stellt: Intelligentere Posteingänge – was Sie über das Hotmail-Upgrade wis­sen sollten …

Und noch ein Nachtrag: Mehr Infos zum Thema gibt es auch im eCirlce Blog: Priority Inbox 2.0: Hotmail macht den nächs­ten Schritt

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share