Studie zur Smartphone-Nutzung: E‑Mail (knapp) vor Social Media

Mittlerweile nut­zen Verbraucher ihr Smartphone laut einer Studie häu­fi­ger für Messaging-Anwendungen als für Telefonate. E‑Mail fin­det sich auf Platz 3 der meist­ge­nutz­ten Apps.

Für die Studie hat das Unternehmen Axway Smartphone-Besitzer nach den fünf häu­figs­ten Uses Cases gefragt:

The sur­vey asked respondents to iden­tify their top 5 use cases, with 70% poin­ting to messaging, ahead of phone calls (62%) and email (54%).

Social net­wor­king was also in the mix (51%) and perhaps sur­pri­sin­gly low on a per­cen­tage basis given how much social media time is spent on mobile devices. The aver­a­ges might have been wate­red down by older con­su­mers (few older than 65 use social media), but the smart­phone users sur­veyed were aged 18–60, which nega­tes that a little.

Mehr dazu bei MarketingCharts.com: Top 5 Use Cases on Smartphones: Messaging Comes First

Chart: Die häu­figs­ten Smartphone Use-Caes (kli­cken für eine grö­ßere Ansicht)
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share