Emarsys ver­öf­fent­licht E‑Mail Benchmark Report 2011

Der E‑Mail Marketing Anbieter Emarsys hat durch­schnitt­li­che E‑Mail Responsedaten in Form des “E‑Mail Benchmark Report 2011” (Link inak­tiv) veröffentlicht.

Die Erhebung der Daten erfolgte im Zeitraum vom 1. Januar 2010 bis 31. Dezember 2010. Insgesamt wur­den Responsedaten von über 35.000 E‑Mail-Kampagnen aus­ge­wer­tet, die von mehr als 600 Unternehmen aus unter­schied­li­chen Branchen und in ver­schie­de­nen Sprachen in den Bereichen B2B und B2C ver­sen­det wurden.

Wie bereits in den letz­ten Jahren, lie­fert auch der aktu­elle Benchmark Report eine detail­lierte bran­chen­spe­zi­fi­sche und sprach­spe­zi­fi­sche Auflistung der Ergebnisse. Erstmals wer­den diese Ergebnisse mit den Werten der Vorjahre ver­gli­chen und es ist deut­lich zu erken­nen, dass es vor­herr­schende Sprachen- und Branchenunterschiede gibt. So haben bei­spiels­weise deut­sche Kampagnen die höchste Öffnungsrate (29,26%), dicht gefolgt von däni­schen (27,07%) und unga­ri­schen Kampagnen (27,29%).

Eine posi­tive Entwicklung im Vergleich zu den Vorjahren zeigt zudem die Verbesserung der durch­schnitt­li­chen Bouncerate, die von 3,08% im Jahr 2009 im ver­gan­ge­nen Jahr auf 2,50% gesun­ken ist.

Der „E‑Mail Benchmark Report 2011“ kann kos­ten­los auf der Emarsys-Website her­un­ter­ge­la­den wer­den (Link inaktiv).

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share