53 Prozent aller Nutzer che­cken täg­lich ihre Mails

Der Branchenverband Bitkom hat aktu­elle Zahlen zur pri­va­ten E‑Mail-Nutzung ver­öf­fent­licht: Demnach schaut gut die Hälfte aller Deutschen mit pri­va­ter E‑Mail-Adresse min­des­tens ein­mal täg­lich in ihr elek­tro­ni­sches Postfach. Dabei lesen Männer ihre pri­va­ten E‑Mails regel­mä­ßi­ger als Frauen. 57 Prozent der Männer und 49 Prozent der Frauen che­cken täg­lich ihre Mails.
Ständig auf E‑Mail-Empfang sind 5 Prozent der Befragten, jeder Fünfte liest mehr­fach täg­lich, wei­tere 28 Prozent wenigs­tens ein­mal am Tag ihre pri­va­ten Mails. Nicht täg­lich, aber mehr­mals pro Woche sehen wei­tere 27 Prozent in ihr E‑Mail-Postfach. Die Gruppe der­je­ni­gen, die nur spo­ra­disch ihre Mails prüft, ist klein: Lediglich 20 Prozent lesen ihre Mails ein­mal pro Woche oder sel­te­ner. Besonders häu­fig che­cken die 30- bis 49-Jährigen ihre Mails. Bei den 14- bis 29-Jährigen kon­kur­riert die klas­si­sche E‑Mail mit Echtzeit-Technologien wie Chat und Messenger.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share