Texten von E‑Mails: Warum nicht mal per­sön­lich werden?

Brian Massey hat auf ClickZ eine E‑Mail ver­öf­fent­licht, die er nach einem Test des CRM-Tools Pipedrive erhal­ten hat:

Subject: Can we help?

Hi,

Everytime someone signs up to Pipedrive and does­n’t immedia­tely fall in love with it, our tech­ni­cal lead Martin gets a little anxious. He refres­hes the dash­board of our ana­ly­tics wid­get every fif­teen minu­tes and wants to give this user a call to ask whe­ther ever­ything is ok.

It’s been 6 days since you signed up to try Pipedrive (thank you once again!) and Martin’s ana­ly­tics wid­get tells him you haven’t used the soft­ware too much. Did we not live up to your expec­ta­ti­ons? Any tech­ni­cal issues? Would you like help with get­ting star­ted? Please reply to this email with any ques­ti­ons, comments or concerns.

We recom­mend to add a cou­ple of deals and try moving them for­ward along the sales pipe­line to get a sense of how Pipedrive works. And how it could help you grow your sales, not just manage contacts.

Go to Pipedrive

We hope to hear from you soon!

The people at Pipedrive

PS. Martin says hi.

Pipedrive zeigt, dass Personalisierung mehr bedeu­ten kann als den Empfänger ein­fach nur mit sei­nem Namen anzu­re­den. Natürlich eig­net sich ein der­art per­sön­li­cher Stil nicht für jedes Unternehmen und nicht für jeden Anlass.

Dennoch kann es Sinn machen, die E‑Mail-Kommunikation nicht nur per­so­na­li­siert, son­dern tat­säch­lich per­sön­lich zu gestal­ten — zumal sich bei vie­len Unternehmen eine wach­sende Diskrepanz zwi­schen der E‑Mail und der Social Media Kommunikation auftut.

Clickz.com: Online Service Uses Email to Convert Triers Into Buyers

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share