Video: Machen Retentionsysteme für kleine Online-Shops Sinn?

Der Einsatz von Trigger- und Lifecycle-Mails gehört für grö­ßere Shops zum Standardrepertoire im E‑Mail Marketing. Aber lohnt sich die Integration eines Retentionsystems auch für klei­nere Händler? Alexander Graf von Kassenzone.de hat sich zu die­sem Thema mit Sven Wiechert, Gründer und Geschäftsführer von Lieblingstasche.de, unter­hal­ten.

Sven setzt auf das Retentionsystem KRYD und berich­tet in dem Interview unter ande­rem, ob sich die Rendite durch die Nutzung des CRM-Tools ver­bes­sert hat, wel­che Taktiken für Lieblingstasche.de funk­tio­nie­ren und wie Aufwendig die Integration war.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Die Frage nach der “rich­ti­gen” Versandfrequenz beant­wor­tet Sven mit einer simp­len und gleich­zei­tig sinn­vol­len und nach­hal­ti­gen Maxime:

Für uns geht es darum, dass wir sagen “Relevanz vor Penetranz”. Wir schi­cken nur Newsletter raus, wenn wir etwas Neues zu erzäh­len haben.

Kassenzone.de: Kundenbindung bei klei­nen Shops

Möchtest du diesen Artikel teilen? 🤩
URL des Artikels
Weitere Beiträge

Warum E‑Mail-Marketing?

Warum über­haupt E‑Mail-Marketing? E‑Mail-Marketing gehört zu den digi­ta­len Marketing-Kanälen mit dem…
0
Share