European Founders Fund betei­ligt sich an Silverpop

Der European Founders Fund (EFF) hat sich an Silverpop betei­ligt. Wie die Internet World Business berich­tet, plant der ame­ri­ka­ni­sche E‑Mail-Marketing-Provider den Markteintritt in Deutschland für Anfang 2009.

Gegründet wurde EFF von den Brüdern Marc, Alexander und Oliver Samwer, die zuvor Alando/eBay Deutschland und Jamba! grün­de­ten, das nun zur News Corporation gehört. Weitere Investments im Portfolio der Samwer Brüder sind Facebook, LinkedIn und der Ferienhausvermittler HomeAway.

Im März 2008 stat­tete die glo­bal aktive Investment- und Technologie-Entwicklungsfirma D.E. Shaw Silverpop mit einer Summe von 15 Millionen US-Dollar aus. Das Unternehmen beschäf­tigt der­zeit welt­weit über 325 Mitarbeiter und hat über 1.000 Kunden.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share