OpenEMM 6.0 mit CMS-Modul, Import-Wizard und neuen Klickstatistiken

Die Open Source Newsletter-Software OpenEMM steht in der neuen Version 6.0 zum kos­ten­lo­sen Download bereit. Die Open-Source-Variante des AGNITAS E‑Marketing Manager konnte bis­lang 160.000 Downloads auf der Plattform sourceforge.net verzeichnen.

Zu den neuen Funktionen von OpenEMM 6.0 zäh­len ein Content-Management-Modul mit Templates für Mailings und Content-Modultypen. Des Weiteren soll ein neuer Import-Wizard durch eine Importprofil-Verwaltung den Import von Kundendaten erleichtern.

Klickstatistiken kön­nen nun direkt in den ent­spre­chen­den HTML-Mailings ange­zeigt wer­den. Mit der Aktion „Service Mail“ steht zusätz­lich zu den Datum- und Ereignis-gesteuerten E‑Mails eine neue Variante von Einzelmails bereit. OpenEMM 6.0 kommt zudem mit neuen Webservice-Methoden zum Anlegen und Löschen von Mailing-Listen. Mit der Version 6.0 steht die Open-Source-Version des E‑Marketing Manager neben Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch auch in Chinesisch zur Verfügung.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share