Heinz Heise und Verlage Eugen Ulmer nut­zen eMM-Xpress

Vor einem Jahr hat die e‑Xpress-mailer GmbH ihr Angebot eMM-Xpress, eine Flatrate-Lösung für das E‑Mail Marketing, vor­ge­stellt. Seit dem Start haben sich nach Angaben des Unternehmens meh­rere Dutzend Kunden für den eMM-Xpress ent­schie­den, dar­un­ter Unternehmen wie die Verlage Heinz Heise und Eugen Ulmer, Loadstreet Media, meinestadtundich.de oder das Labormagazin Analytic News.

Der eMM-Xpress posi­tio­niert sich mit einer monat­li­chen Pauschale von 149 Euro sehr preis­ag­gres­siv am Markt. Als Software-Basis kommt die Open Source E‑Mail Marketing Software OpenEMM zum Einsatz, die auf den E‑Marketing-Manager der Agnitas AG basiert. Die e‑Xpress-mailer GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Agnitas AG.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share