A.T.U stärkt Kundendialog per E‑Mail

Die Bonner arte­gic AG konnte A.T.U als Neukunden gewin­nen. Die Werkstattkette will mit geziel­ten E‑Mail-Kampagnen die eCommerce-Umsätze aus­bauen und die Point-of-Sale Vermarktung unterstützen.

Mit der ELAINE Online Direct Marketing Technologie der arte­gic AG will das Unternehmen ein inter­es­sen­ori­en­tier­tes und ter­min­ge­naues Dialogmarketing im Kundenlebenszyklus auf­bauen. Primäre Zielgruppen sind die Abonnenten des ATU.de-Newsletters, die Inhaber der A.T.U‑Card sowie die Kunden des A.T.U‑Online-Shops. Kunden erhal­ten künf­tig auto­ma­ti­sierte Benachrichtungen zu Service-Intervallen, TÜV, ASU oder Erinnerungen an sai­so­nal not­wen­dige Wartungen wie Reifenwechsel. Mit aus­druck­ba­ren Coupons soll der Erfolg der Kampagnen auch am POS mess­bar werden.

In Zusammenarbeit mit arte­gic wurde zudem ein über­grei­fen­des Management der Datennutzungserklärungen eta­bliert. Die Einholung der Zustimmungen erfolgt in dem euro­pa­weit über 650 Filialen sowie im Internet.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Mehr Tipps für profitable Kundenbeziehungen

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Empfehlung für Dein CRM erhalten.

Total
0
Share